Heimat

Reinstes Bio-Vollkorn!

Unsere Backwaren werden überwiegend aus frisch gemahlenem Vollkornmehl gebacken. Denn Vollkorn tut gut, sättigt – und macht nicht dick. Die in ihm enthaltenen Ballaststoffe aktivieren den Zellstoffwechsel, enthalten wenig Fett, dafür reichlich Vitamine (vor allem Vitamin E, B1, B2 und B6), Mineralien (z. B. Magnesium und Eisen) und Spurenelemente (z. B. Zink und Kupfer). Vollkorn wirkt positiv auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel und ist daher gesünder als weißes Auszugsmehl. Backwaren aus frisch vermahlenem Vollkornmehl bleiben übrigens viel länger frisch. Und besser schmecken sie sowieso!

Vollkorn ist die Diva unter den Backzutaten: Nur mir viel Geduld und Fingerspitzengefühl verwandelt sie sich in saftige oder kernig- knusprige Voll-Korn-Werke. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Vollkornbäckerei haben wir für diese anspruchsvolle Backzutat ein ofenfeines Gespür entwickelt – und kriegen daher alle Stücke bestens gebacken. Besonders freuen wir uns, dass wir immer wieder Auszubildende aus der ganzen Welt in der hohen Kunst der Vollkornbäckerei unterrichten dürfen. So verbreitet sich unsere „Kern-Botschaft“ immer weiter!

Mühle


Bio durch und durch

Bio Getreide

Unsere Produkte sind durch und durch aus Bio-Zutaten: Ob Getreide, Eier, Milchprodukte oder Obst und Honig – der überwiegende Teil stammt von Bioland- oder Demeter-Betrieben, zumeist aus der Lübecker Region. Zutaten wie Sonnenblumenkerne, Sesam, Buchweizen, Oliven, Walnüsse, Gewürze etc. beziehen wir über Naturkost-Großhändler.

Zusätzlich achten wir auf exklusive Sorten und verwenden z. B. natives kaltgepresstes Olivenöl und Steinsalz, beste Bio-Peru-Edelschokolade-Kuvertüre oder Honigmarzipan. Dieser kompromisslose Qualitätsanspruch ist übrigens der Grund, warum manche Backwaren nur saisonal im Angebot sind: Bio-Erdbeeren oder Kürbisse sind eben nur eine bestimmte Zeit im Jahr vollreif für unser Sortiment!


Total Regional

Regionale Zutaten – bei uns keine Worthülse: Denn fast alle Getreide, z.B. Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer und Gerste, sowie Milchprodukte, Eier und Obst, beziehen wir von regionalen Bio-Bauernhöfen. Die Lieferentfernung: maximal 30 km rund um Lübeck. Die Vorteile: direkte, langjährige und vertrauensvolle Kontakte zu den Erzeugern und erstklassige Qualität und Frische der Zutaten. Gleichzeitig stärken wir die Bio-Landwirtschaft vor Ort, sparen den teuren Zwischenhandel und viel Energie durch kurze Transportwege.

Auf dem Feld

Langjährige Partnerschaft ist Ährensache: Heinz Elfenkämper vom Hamfelder Hof (li.) und Bäckermeister Carsten-Peter Schwartz.

Vor Ort vermahlen

Wir mahlen unser Mehl täglich frisch in unserer Natursteinmühle gleich neben der Backstube. Dann wird das Vollkornmehl innerhalb von maximal 30 Minuten zu Brot- oder Kuchenteig verarbeitet. Warum die Eile? Ungemahlene Getreidekörner schützen wie natürliche Konserven vor Licht- und Lufteinfluss. Und da der Mineralstoffgehalt von frisch gemahlenem Vollkornmehl etwa 4-mal so hoch ist wie bei normalem Auszugsmehl – der Vitamingehalt sogar rund 7-mal höher – beeilen wir uns doch lieber. Sie können sich mit dem Genießen natürlich reichlich Zeit nehmen!